Informationen - EC-Karten-Störungen

Wichtige Informationen für Sie, sollte Ihr EC-Gerät getauscht worden sein:

Notieren Sie sich die folgenden Angaben aus den BioBill-Kasseneinstellungen für den EC-Geräte-Betreiber, damit diese anschließend in das neue Gerät eingetragen werden können:

  • Subnet
  • Gateway
  • IP-Adresse des EC-Gerätes

Die Angaben für das Feld „RemotePort“ und das Händlerpasswort erhalten Sie von Ihrem EC-Geräte-Betreiber.

Wie Sie genau vorgehen und was Sie beachten sollten, erfahren Sie in unserer Wissendatenbank.